Einloggen
Cooking - easy recipes
Beste AuswahlRezepte für die ersten MahlzeitenRezepte für zweite MahlzeitenRezepte für GetränkeRezepte für TeigwarenRezepte für SnacksRezepte für SüßigkeitenRezepte für RohlingeRezepte für Soßen
Küchen der welt Lebensmittelkalorien

Sandkörbe mit zitronencreme

Sandkörbe mit zitronencreme... 10 Portionen
3 Stunden

Beginnen wir mit der Zubereitung dieser köstlichen Körbe mit dem Teig:
1. Margarine wird bis zur Hälfte im Dampfbad geschmolzen. Wir fügen der Margarine Puderzucker und ein Lockerungsmittel hinzu. Gut gemischt.

2. Wir fügen das Gelb hinzu und mischen es wieder.

3. Dann geben wir portionsweise Mehl hinzu und kneten einen weichen, elastischen Teig. Den fertigen Teig in der Speisefolie legen wir für 30 Minuten in den Kühlschrank. In der Zwischenzeit können Sie eine Sahne nehmen:

4. Mit einer kleinen Reibe von zwei Zitronen entfernen wir die Rinde. Von den drei Zitronen werden wir auspressen und den Saft in einen Topf nehmen.

5. Dem Zitronensaft geben wir die Hälfte des Zuckers und der Zitronenschale hinzu. Wir bringen sie bei mittlerer Hitze zum Kochen.

6. In der Zwischenzeit die Eier mit dem Rest des Zuckers und der Stärke.

7. Heißer Zitronensaft in die geschlagenen Eier mit einem dünnen Inkjet freigesetzt, ständig rührend.

8. Die daraus resultierende Mischung variiert bei mittlerer Hitze, stört ständig, bis es dick wird.

9. Wir fügen der dicken Masse Butter hinzu, rühren wir bis zur Auflösung. Danach lassen wir alles durch das Sieb. Die fertige Zitronencreme wird noch beiseite gelegt. Also backen wir die Körbe: 10. Formen für Körbe mit geschmolzener Butter. 1
1. Der portionierte Teil des Teigs wird durch kreisende Bewegungen gleichmäßig über die Form verteilt. 1

2. Wir backen die Körbe in einem bis zu 180 Grad erhitzten Ofen 20-30 Minuten. Lassen wir sie abkühlen. Die interessanteste Phase ist der Nachtisch: 1

3. Die fertigen abgekühlten Körbe füllen wir mit Zitronencreme nach oben ohne Rutsche, lassen die Creme gut eine Stunde im Kühlschrank erstarren. Süße Leckereien!

Margarine - 250 gr, Puderzucker - 150 gr, Lockerer - 10 gr, Eigelb - 2 pers., Weizenmehl - 400 gr, Zitronen - 3 pcs., Zucker - 250 gr., Hühnereier - 3 pcs., Kartoffelmehl - Butter - 50 gr.